19
Stärke dein Selbstvertrauen
19.03.2014 15:14

Wir alle haben Zeiten, in denen wir an uns oder unseren Fähigkeiten zweifeln. Manchmal kann es passieren, dass diese Zweifel so stark werden, dass wir überlegen, alles hinzuschmeißen.

Doch was kannst du aktiv tun, um dein Selbstvertrauen zu stärken?

 

* Eine der wichtigsten Regeln, um dich anzunehmen und zu lieben, wie du bist, ist, dich ab sofort nicht mehr mit anderen zu vergleichen!

Jedes Mal wenn ich mich mit anderen verglichen habe, ging es mir total schlecht und ich zweifelte an mir. Der Grund dafür ist, wenn wir uns mit jemanden vergleichen, dann sehen wir oftmals nur den Erfolg, die Fähigkeiten und die „guten Seiten“ dieser Person. Wir neigen dazu diesen Menschen als perfekt anzusehen (was natürlich ein vollkommener Blödsinn ist, denn jeder hat seine Ecken und Kanten).

Wir vergleichen uns also mit einer Person, die für uns als „perfekt“ gilt und sehen dann uns an, mit all unseren Makel.

Sobald du merkst, dass du dich mit einer anderen Person zu vergleichen beginnst, halte inne und ruf dir in Erinnerung, dass kein Mensch besser ist als ein anderer. Jeder hat seine Stärken, somit auch DU!

 

* Gerade in solchen Momenten ist es auch wichtig, nicht den Kontakt zu unseren Engeln zu verlieren.

Wenn du dich das nächste Mal in einer solchen Situation befindest, danke auch deinen Schutzengeln, dass sie dir helfen, deinen Glauben an dich selbst zu stärken. Vor allem Erzengel Michael und Erzengelin Faith helfen dir dabei sehr gerne.

Danke ihnen, dass sie deine Zweifel durch Selbstvertrauen und Glaube ersetzen, sie werden es mit Freude tun.

* Schreibe dir eine Liste mit all den Punkten, die du an dir magst. Das kann dein Aussehen sein, deine Art mit etwas umzugehen, etc. Schreib dir auch alles auf, was du denkst, dass du gut kannst – deine Stärken und Fähigkeiten.

Wenn du wieder damit anfängst, dich mit anderen zu vergleichen oder an dir zu zweifeln dann ruf dir in Erinnerung, welche Stärken du hast und was du an dir magst. Danke auch deinen Engeln, dass sie dir dabei helfen, dich selbst anzunehmen und zu lieben, so wie du bist.

Wiederhole täglich die Punkte auf deiner „Selbstliebe-Liste“, so oft du kannst. Sieh dich dabei auch im Spiegel an.

Ich kenne eine ältere Frau, die jeden Morgen, nachdem sie aufgestanden ist, in den Spiegel sieht, sich einen wundervollen Tag wünscht und ein paar nette Worte zu sich selbst sagt. Danach fühlt sie sich wohl und geht gut gelaunt in den Tag.

 

Probier es aus! Du gewöhnst dich daran, nur noch nette und liebevolle Worte zu dir zu sagen.

Ich fühlte mich anfangs dabei etwas komisch aber nach ein paar Tagen gehörte es zu meinem Alltag.

Genau das ist auch der Punkt. Je mehr du liebevolle Aktivitäten gegenüber dir selbst und deinen Mitmenschen in den Alltag integrieren kannst, umso wohler wirst du dich fühlen.

 

Wenn du auch Tipps hast, die dir dabei geholfen haben, dein Selbstvertrauen zu stärken und dich besser anzunehmen, dann freu ich mich auf deinen Eintrag!

 

Alles Liebe!

Jennifer

Kommentare


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!